Tuberkulosemittel J04 Mittel gegen Mykobakterien

Veröffentlicht am: 05.12.17

Tuberkulosemittel sind Antibiotika, die ausschließlich zur Therapie der Tuberkulose eingesetzt werden. Der Verbrauch dieser Wirkstoffe lag von 2005 bis 2013 weitgehend stabil bei etwa 5 Mio. Tagesdosen jährlich. Seitdem war ein Anstieg auf 6,8 Mio. Tagesdosen im Jahr 2016 zu beobachten. Auch die Ausgaben der GKV für Tuberkulosemittel stiegen in den vergangenen Jahren deutlich von knapp 7 Mio. Euro 2012 auf fast 11 Mio. Euro 2016.