Blutersatzmittel und Spüllösungen B05 Blutersatzmittel und Perfusionslösungen

Veröffentlicht am: 28.11.17

Die in dieser Indikationsgruppe zusammengefassten Arzneimittel werden für Spülzwecke, bspw. bei operativen Eingriffen, oder zur Infusion bei drohendem oder bestehendem Volumenmangel eingesetzt. Führend sind in der Gruppe Kochsalzlösungen und Kombinationen verschiedener Elektrolyte. Die Ausgaben der GKV für die Produkte aus dieser Indikationsgruppe erreichten 2016 im ambulanten Bereich 300 Mio. Euro, ein Plus von knapp 2% gegenüber dem Vorjahr.