Die bedeutendsten Mittel aus der Gruppe der Vitamine A11 Vitamine Bei den von der GKV erstatteten Vitaminen handelte es sich zum weitaus größten Teil um Vitamin-D-Präparate. Die Ausgaben für Vitamine sanken und erreichten 2019 65,7 Mio. Euro.

Veröffentlicht am: 01.06.20

Quelle: IGES-Berechnungen nach NVI (Insight Health)
Quelle: IGES-Berechnungen nach NVI (Insight Health)