Verbrauch V04 Diagnostika Der Verbrauch von Teststreifen, die über Apotheken abgegeben und von der GKV erstattet wurden, ist zwischen 2005 und 2014 beinahe stetig von 940 Mio. Stück auf 1340 Mio. Stück angestiegen. 2015 und 2016 war der Verbrauchsanstieg jedoch nur gering, so dass 2016 ein Verbrauch von knapp 1360 Mio. Stück zu verzeichnen war. Seit 2017 fällt der Verbrauch wieder. Den weitaus größten Anteil daran hatten Teststreifen zur Blutzuckermessung bei Diabetes. Die Ausgaben der GKV für Teststreifen lagen 2019 bei rund 719 Mio. Euro.

Veröffentlicht am: 20.06.20

Quelle: IGES-Berechnungen nach NVI (Insight Health), ab 2011 inkl. Zubereitungen: AVR: Arzneiverordnungs-Report