Übersicht der Fokusthemen des Arzneimittel-Atlas

Veröffentlicht am: 26.09.17

Der Arzneimittel-Atlas analysiert den Verbrauch von Arzneimittelmarkt innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und untersucht dabei rund 90 Indikationsgruppen. Er setzt aber auch Akzente und bietet vertiefende Informationen rund um das Thema Arzneimittel.

Bisherige Themen:

Viruserkrankungen: Hier stehen die bedeutendsten Erkrankungen wie HIV, Herpes, Hepatitis B sowie Hepatitis C und ihre Therapie im Mittelpunkt. Neuentwicklungen haben dort in den vergangenen Jahren teilweise zu einer erheblichen Verbesserung der Behandlungsergebnisse und Verträglichkeit der Arzneimittel geführt. (veröffentlicht Arzneimittel-Atlas Ausgabe 2017)

Krebserkrankungen: In diesem Bereich werden onkologische Erkrankungen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Dargestellt werden unter anderem Trends bei Krebshäufigkeiten und Überlebenschancen und aktuelle Entwicklungen in der Arzneimitteltherapie. Ferner werden der Zugang zur Versorgung sowie der Arzneimittelverbrauch und die Ausgaben für entsprechende medikamentöse Therapien dargestellt. (veröffentlicht Arzneimittel-Atlas Ausgabe 2016)

Multiple Sklerose (MS): In diesem Bereich wird die chronisch-fortschreitende, neurologische Krankheit MS sowie ihre medikamentöse Behandlung und Versorgung beschrieben. (veröffentlicht Arzneimittel-Atlas 2015)